Brief Sophie

Hamburg, den 12.05.2017

Vorfall

Liebe Eltern,

wie Sie sicher aus den Pressemitteilungen wissen, ist  Sophie gefunden worden.

Die Hintergründe werden von der Polizei bearbeitet und die Schule wird dann darüber informiert, wenn die Ermittlungen abgeschlossen sind.

Ich möchte Sie hiermit bitten, die Chats bzw. die whatsapp – Gruppen der Kinder zu überprüfen und diese gegebenenfalls zu löschen.

Außerdem bitte ich Sie darum, keine gehörten Geschichten weiter zu erzählen, da das nur Gerüchte sind.

Ich habe auch die Kinder darum gebeten, keine weiteren „gehörten“ Geschichten zu erzählen.

Falls ihr Kind Gesprächsbedarf hat, kann es sich gern an Frau Feddersen (unsere Beratungslehrerin) wenden.

Ich wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende!

Mit freundlichen Grüßen

Marion Henning

Schulleiterin