Instrumenten-Schnuppern am Alsterredder

Am Samstag, den 13. April 2019 fand unser jährliches Instrumenten-Schnuppern statt, diesmal in Kooperation mit dem Tag der Offenen Tür der Jugendmusikschule Stadtbereich Nord-Ost.

Um 11 Uhr trafen sich alle zum Auftaktkonzert in der Alsterperle. Zu Beginn zeigten die Zweitklässler eine Sequenz aus dem JeKI-Unterricht zum „Feuervogel“ und zogen uns Zuschauer mit ihrer wunderbaren Aufführung in ihren Bann.

Es folgten Einzeldarbietungen von Kindern, die am Nachmittag bei JMS-Lehrkräften und privaten Instrumentallehrern z.B. Flöte, Harfe, Gitarre, Trompete, Oboe, Klarinette und Streichinstrumente erlernen.

Anschließend konnten alle Interessierten bei einem Rundgang durch die Klassenräume unter Anleitung der Instrumentallehrkräfte viele unterschiedliche Orchesterinstrumente ausprobieren, einem Geigenbauer bei seinem Handwerk zuschauen und selbst kleine Musikinstrumente basteln. Bei der großen Auswahl war für jeden etwas dabei.

Um 13.30 Uhr begann dann das Abschlusskonzert zum Tag der Offenen Tür der JMS, bei dem sich auch unser JeKI-Orchester präsentierte sowie die Gitarrenschüler vom Alsterredder.

Ein herzliches Dankeschön allen kleinen und großen Musikern, Herrn Winterberg für die Gesamtorganisation und Leitung, allen Musiklehrkräften und Helfern und Frau Riemann-Plath, Frau Nebel, Frau Schröder, Frau Winterberg und Herrn Quistorf vom Alsterredder.