Projektwoche vom 3. bis 7. April: Jekawa – Jeder kann was!

Liebe Eltern!

In der kommenden Woche, vom 3. bis 7. April 2017 findet unsere diesjährige Projektwoche statt:

Jekawa – Jeder kann was!

Unsere Schülerinnen und Schüler sind neugierig, sie entdecken gerne und lernen begierig. Die Begabungen sind unterschiedlich, wie die Kinder selbst. Wir haben neben unseren Jekawa-Stunden im Unterricht nun eine ganze Woche Zeit für forschendes Lernen und wollen die Kinder fördern, ihre Interessen herausfordern und ihre vielleicht ungenutzten Potentiale weiter aufdecken. Es gibt Raum für vielfältige Lernprozesse und kreative Tätigkeiten. Die Lehrerinnen jeder Klassenstufe bereiten Aufgaben, Anregungen und Lernumgebungen vor, die die Kinder dabei unterstützen, ihren individuellen Lernweg zu gehen und eigene Problemlösungen zu finden. Wir fördern ihre Selbständigkeit und ihre Ideen: 

Die Kinder der VSK erhalten unterschiedliche kreative Anregungen  zum Thema „Punkt“. Die 1. Klassen nähern sich der Frage: „Wer bin ich?“ auf ganz vielfältige Art und Weise. Die 2. Klässler forschen zum Thema „Tiere“. Die Kinder der 3. Klassen gehen einer eigenen, für sie bedeutsamen Forscherfrage nach. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen erarbeiten selbstständig unterschiedliche Präsentationen zum Thema „Hamburg“.

Eine gemeinsame Auftaktveranstaltung mit allen Kindern der Schule am Montag und ein gemeinsamer Abschluss am Freitag runden die Woche ab.

Am Freitag haben alle Schülerinnen und Schüler außerdem im Rahmen einer Aus-stellung die Gelegenheit, eigene Arbeits- und Forscherergebnisse zu präsentieren und zu erfahren, was die anderen Kinder während der Projektwoche erarbeitet haben.

Hierzu möchten wir auch Sie als Eltern herzlich einladen. Unsere Ausstellung in der „Alsterperle“ ist für Sie von 10:40 – 11:00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ein herzlicher Forschergruß,

das Kollegium der Schule Alsterredder