Rechtschreibunterricht an unserer Schule

Wir entwickeln die Rechtscheibkompetenzen der Kinder kontinuierlich über die vier Grundschuljahre.

Zu Beginn des ersten Schuljahres erforschen wir die verschiedenen Laute unserer Sprache ausgehend von den Namen der Kinder. Die Kinder lernen die Lauttabelle mit allen Lauten der deutschen Sprache kennen. Nach den ersten Wochen beginnen wir mit dem Lehrwerk „Einsterns Schwester“, mit dem die Kinder alle wichtigen Laute der deutschen Sprache systematisch erarbeiten. Schwerpunkte sind genaues Hören von Lauten an Wortanfang, -mitte und -ende, die Erarbeitung der Silben, erstes Lesen und richtiges (Ab-)Schreiben der eingeführten Wörter.

Im zweiten Schuljahr arbeiten wir mit den Heften „Richtig schreiben“ und „Sprache untersuchen“ von Einsterns Schwester für Klasse zwei. Erste Rechtschreibphänomene und -regeln werden erarbeitet. Übungsformen für die Wörter des Grundwortschatzes werden eingeführt, z.B. Schleichdiktate, Partner- und Dosendiktate. Die Kinder lernen die Wortarten Nomen, Artikel und Verben kennen. Wir haben uns an unserer Schule darauf verständigt, die Wortarten-Symbole der Montessori-Pädagogik zur einheitlichen Kennzeichnung und besseren Wiedererkennung zu nutzen.

Im dritten und vierten Schuljahr arbeiten wir mit den Zebra-Heften zur Rechtschreibung und Grammatik. Rechtschreibstrategien werden erarbeitet und systematisch angewendet. Daneben wird der Grundwortschatz weiter ausgebaut und mit vielfältigen Übungen und verschiedenen Diktatformen vertieft. Die Kinder lernen weitere Wortarten wie Adjektive und Pronomen kennen. Die Zeichensetzung der wörtlichen Rede und erste Kommaregeln (z.B. bei Aufzählungen) werden gelernt.

Zur individuellen Übung und Vertiefung nutzen wir die auf die Zebra-Hefte abgestimmte Förderkartei und Materialien aus dem Finkenverlag. Zusätzlich steht die Leßmann-Kartei für Rechtschreibung und spielerisches Übungsmaterial zur Verfügung.

Mit diesen Grundlagen sind unsere Schülerinnen und Schüler gut auf die weiterführenden Schulen vorbereitet, so dass auf dieser Basis die Rechtschreibkompetenzen dort weiter ausgebaut werden können.

 

 

Grundschule in Hamburg Sasel